waibakram

waibakram

Jeden Tag

begegnet mir Neues, Interessantes, Schönes und auch Dinge, die mir nicht gut gefallen. Hier möchte ich darüber schreiben, was mir so auffällt. Wo ich gedanklich hängenbleibe. Meine "Bilder" in Worte fassen. Mein Leben in Bilder fassen.
Schreibt mir ein E-Mail, wenn Euch etwas dazu einfällt.

Lebenszeichen

dies und dasGeschrieben von ameli Di, September 03, 2013 12:22:18


Für alle die gelegentlich hier hereinschauen und schon gefragt haben, warum es in letzter Zeit nichts Neues mehr gab:
Ja mir geht es gut. Ich habe meine Energie im letzten halben Jahr hauptsächlich in für mich grenzwertig schwere körperliche Arbeit gesteckt. Renovierungsarbeiten im und ums Haus herum. Ein Dach für Fahrräder im Garten ist noch nicht ganz fertig und ein Freisitz, aber das meiste ist getan. Sohn und ich haben jetzt neue Schlafzimmer bezogen und wir haben Platz gemacht neue Mitbewohner im Haus. Umräumen, Streichen, neues Bauen, sich von noch mehr Altem trennen und es nimmt kein Ende, aber gewissen Lichtblicke sind schon zu sehen. Dazu noch ein hinterlistiger Wasserschaden. ein Rohr in der Wand hatte schon vor geraumer Zeit den Entschluss gefasst, zu tropfen und irgendwann ist es irgendwo unten wieder herausgekommen, bei mir im Bad. Erst langsam, da habe ich mich noch geärgert, dass Sohn immer seine nassen Handtücher auf dem Badteppich deponieren muss, dann war es aber unübersehbar, dass es von der Decke regnet. Und die Handwerker schlagen wieder alles auf, was gerade frisch gestrichen war, die Trockner machen wochenlang Lärm.
Ja, das Leben ist ein Traum manchmal.